J3 2018Nachdem sich die Jüngsten der Oberteisendorfer Tischtennis-Abteilung neben dem Meistertitel auch noch den Pokalsieg auf Kreisebene sichern konnten und danach auf oberbayerischer Ebene siegreich waren, qualifizierten sich die Buben für die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft. Diese wurde heuer in Wunsiedel in Oberfranken ausgetragen, wo sich die acht besten Teams aus ganz Bayern zu einem zweitägigen hervorragend besetzten Turnier trafen. Gespielt wurde in zwei Gruppen nach dem Modus jeder gegen jeden, wobei sich die zwei Besten jeder Gruppe für die Finalrunde qualifizierten. Die jeweils Dritten und Vierten traten im kleinen Finale gegeneinander an.