Smile Beim 2. KRLT in Übersee erreichte Stefan Steinhardt den 2. Platz und hat sich somit für das Bezirksbereichs-Ranglistenturnier qualifiziert. Stefan verlor im ganzen Turnier nur ein Spiel und das gegen den Erstplatzierten Maier Thomas aus Laufen. Auch Patrick Petry konnte sich unter die besten Sechs platzieren. Maxi Frank mußte leider nach der Zwischenrunde krankheitsbedingt aufgeben.
zur Ergebnisliste

Bei den Oberbayerischen Pokal-Meisterschaften erreichte unsere Jugendmannschaft mit Stefan Steinhardt, Maxi Frank, Patrick Petry und Stephan Thaler den 2. Platz. Nach Siegen gegen Feldkirchen 5:0 und Mühldorf 5:2 verloren wir das Endspiel gegen TSV Sojen mit 1:5, wobei zu beachten ist, daß alle Spieler von Sojen mit Material (Noppen und Anti) spielten. Trotzdem ein schöner Erfolg.

Aus terminlichen Gründen konnte die Vereinmeisterschaft der Jugend erst im Januar 2010 ausgetragen werden.

Cian Angerpointner Vereinsmeister 2009

Vereinsmeister ohne Punktverlust wurde, fast erwartungsgemäß, Cian Angerpointner vor Patrick Petry und Stefan Steinhardt. Auf den Plätzen 4-6 folgten Tobi Fuchs, Stephan Thaler und Maxi Frank.

Die 2. Jugend gewann nach dem Halbfinalsieg gegen Waging II (5:0) dann auch das Endspiel gegen Traunreut I mit 5:4. Die Mannschaft Stefan Steinhardt, Maxi Frank, Patrick Petry und Stephan Thaler konnte in beiden Spielen voll überzeugen und gewann letztlich verdient den Kreispokal.

Herzlichen Glückwunsch

 

Die 2. Jugend in der Besetzung Steinhardt Stefan, Frank Maxi, Petry Patrick, Thaler Stephan und Auer Jakob können in der Saison 09/10 einmaliges schaffen. Bereits im November holten sie die Schülermannschaftsmeisterschaft im Endspiel gegen Siegsdorf mit 8:0.

Den Kreispokal gewannen sie nach dem Halbfinalsieg gegen Waging II (5:0) dann im Endspiel mit 5:4 gegen Traunreut I.

In der Meisterschaft steht die Mannschaft ebenfalls an 1. Stelle, nachdem sie in der Rückrunde sowohl in Grassau als auch in Traunreut siegreich waren.TTSVOKreispokal