Tabelle

 RangMannschaftBegegnungenSUNSpiele+/-Punkte
1 Post SV Telekom Augsburg 18 15 2 1 139:52 +87 32:4
2 SC Fürstenfeldbruck 18 14 2 2 136:62 +74 30:6
3 TSV Dachau 65 18 12 0 6 111:77 +34 24:12
4 TSV Stammham 18 10 1 7 105:100 +5 21:15
5 TSV Pentenried 18 9 1 8 107:104 +3 19:17
6 SV DJK Kolbermoor 18 8 1 9 95:93 +2 17:19
7 TSG Thannhausen 18 7 2 9 106:112 -6 16:20
8 SV Oberteisendorf 18 5 0 13 55:132 -77 10:26
Absteiger 9 TTC Friedberg 18 3 1 14 68:130 -62 7:29
Absteiger 10 Riedelsbacher Füchse 18 2 0 16 71:131 -60 4:32

Am vergangenen Samstag mussten wir in Pentenried zum Punktspiel antreten. Bei der 1 3/4 h Fahrt leistete der Vereinsbus gute Dienste und so kamen wir top motiviert und top fit in Pentenried an.  Die Doppel verliefen  zunächst ausgegliche wobei alle knappen Sätze zu den Gegnern fielen dennoch waren wir mit einem 1:1 durchaus zufrieden.Bei den darauffolgenden Einzeln konnte Stefan seinen Gegner klar besiegen doch Maxi und Pati mussten ihren Gegnern gratulieren. Stephan verlor dann auch noch im 5ten Satz mit 12:10 unglücklich.Und so stand es 2:4 gegen Uns. Im weiteren Verlauf konnten Stephan und Maxi zwei 5 Satz Spiele herrumreißen doch da Stefan und Pati verloren blieb der 2 Punkt Vorsprung der Pentenrieder.Den letzten Punkt für uns holte Stefan gegen die Nummer 3 doch Stephan verlor erneut unglücklich im 5ten und Pati musste auch seinem Gegner den Vortritt lassen.

Insgesamt hätten wir mit ein bisschen mehr Konzentration und dem Quäntchen Glück das Spiel sicherlich gewinnen können. Unser Dank geht auch diesmal an unseren Fahrer und Coach Andi der seinen kompletten Samstag zur Verfügung stellte um uns zu begleiten.